Datenschutz

Datenschutzinformation nach Art. 13 DSGVO für Nutzer von Online-Diensten

Gemäß den Transparenzpflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Berufsförderungswerk Stralsund und die Ihnen zustehenden Rechte.

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
    Berufsförderungswerk Stralsund GmbH, Geschäftsführer: Herr Klaus Mohr
    Große Parower Str. 133, 18435 Stralsund
    Telefon: 03831 – 23 0, E-Mail: bfw@bfw-stralsund.de

  2. Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
    Große Parower Str. 133, 18435 Stralsund
    Telefon: 03831 – 23 2020, E-Mail: dsb@bfw-stralsund.de

  3. Bereitstellung unserer Website (www.bfw-stralsund.de)
    Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile mit Zugriffsdaten und Logfiles, das sind Daten wie Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten). Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zweck der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

  4. Online-Bewerbungen und E-Mailkommunikation
    Wenn Sie unser Angebot zur Online-Bewerbung per E-Mail nutzen, werden Ihre Daten von unserem Personalwesen, sofern sie für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i. V. m. § 26 BDSG verarbeitet. Wir erheben hierbei unterschiedliche Arten von Informationen zum Zweck der Bewerberauswahl. Hierzu zählen insbesondere Ihre persönlichen Daten mit Kontaktinformationen sowie Angaben zu Ihrer Ausbildung, Arbeitserfahrungen und anderen Fähigkeiten. Die Angabe dieser personenbezogenen Daten ist erforderlich für die Prüfung der Bewerbung und ggf. den späteren Abschluss eines Beschäftigungsvertrags. Ohne Angaben von personenbezogenen Daten kann eine Bewerbung nicht berücksichtigt werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns elektronisch gespeicherte Dokumente wie Zeugnisse zu überlassen. Freiwillige Angaben im Rahmen Ihrer Bewerbung verarbeiten wir basierend auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

    Bei einer Einstellung werden die uns übermittelten Daten zum Zwecke der Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Sollten wir im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens keine Beschäftigung anbieten können, werden wir Ihre Daten nach 6 Monaten löschen. Diese Speicherdauer ist gerechtfertigt, damit wir uns erforderlichenfalls gegen Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz verteidigen können.

    Wenn Sie in unseren Bewerberpool aufgenommen werden möchten, geben Sie uns bitte auf unsere Aufforderung hin die Einwilligung, Ihre Daten über diesen Zeitraum hinaus zu speichern, um Sie bei zukünftigen Vakanzen gegebenenfalls kontaktieren zu können. Rechtsgrundlage ist insofern Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

  5. Kontaktaufnahme / Kontaktformular
    Wenn Sie uns per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben – Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Nachricht – um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck Ihrer Anfrage erfüllt ist (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer E-Mail).

    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage die Durchführung eines Vertrages bzw. die Vertragsanbahnung betrifft. Bei anderen Anfragen beruht die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse, entsprechende Anfragen zu beantworten und einen zufrieden stellenden Kundenservice zu gewährleisten.

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Folgende Kontaktformulare werden auf unserer Internetseite verwendet:
    Termin vereinbaren
    Abfrage Infotage

    Die Verarbeitung der in die jeweiligen Kontaktformulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

  6. Cookies
    Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Funktionale Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Website erforderlich und notwendig sind. Zu diesen funktionellen Cookies zählen auch solche, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich während eines Besuchs auf der Seite bewegen. All diese Cookies tragen zur komfortablen, sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei und können nicht abgeschaltet werden. Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Erläuterungen zu den Änderungsmöglichkeiten der Cookie-Einstellungen finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  7. Analyse und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

    7.1 Matomo
    Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Auch Matomo verwendet Cookies. Diese werden auf Ihrem Computer gespeichert und sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden außer in den hier beschriebenen Fällen nicht an Dritte weitergegeben.

    7.2 Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zum Einsatz kommen drei Cookies:

    _ga: Dieses Cookie dient dazu, Ihren Browser von anderen Browsern zu unterscheiden. Die Speicherfrist beträgt maximal 24 Monate.

    _gid: Dieses Cookie dient dazu, Ihren Browser von anderen Browsern zu unterscheiden. Die Speicherfrist beträgt maximal 24 Stunden.

    _gat: Dieses Cookie dient dazu, um die Rate der Anfragen vom Browser mit den o. g. Cookies zu drosseln. Die Speicherfrist beträgt maximal 10 Minuten.

    Sämtliche über die Cookies erhobenen Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke erhoben. Wir benötigen die Daten, um zu ermitteln, welcher Datenverkehr auf der Website stattfindet und woher dieser stammt, und um festzustellen, ob die Website in allen Bereichen reibungslos funktioniert und wie wir sie für Sie besser nutzbar machen können. Es werden damit keine Nutzerprofile erstellt oder Rückschlüsse auf die Identität eines Benutzers gezogen. Alle in Google Analytics gespeicherten Nutzer- und Ereignisdaten werden spätestens nach 26 Monaten gelöscht.

    Die durch die betreffenden Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Jedoch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Auch werden keine Daten aus anderen Quellen mit den erhobenen Daten in Verbindung gebracht.

    Für die Einbindung auf unserer Website nutzen wir den Google Tag Manager.

    Google Tag Manager:

    Wir verwenden auf unserer Website den Google Tag Manager, einen Dienst der Google LLC, zur Anbindung externer Webservices an eine Website. Über den Google Tag Manager verbinden wir unsere Website u. a. mit den Diensten Google Analytics, Google Ads, LinkedIn Insight Tag und Twitter Website-Tag, soweit Sie Ihre Einwilligung zu den jeweiligen Diensten auf unserer Seite abgegeben haben. Der Google Tag Manager dient dabei nur zur Implementierung der Dienste in unserer Website. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Wir haben Einstellungsmöglichkeiten in unserem Cookie-Banner festgehalten, die Sie individuell auswählen können. Weitere Informationen erhalten Sie in Googles Nutzungsrichtlinien zum Google Tag Manager: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

    Rechtsgrundlage für etwaige Verarbeitung von Daten durch den Google Tag Manager auf unserer Website erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Google Tag Manager wird betrieben von dem Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Die Datenverarbeitung mit Google Analytics auf unserer Website erfolgt auf der Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in unserem Cookie-Banner Ihre aktuell festgelegten Einstellungen ändern.

    Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
    https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellung für jedes Gerät und jeden unterschiedlichen Browser einzeln vornehmen müssen. Diese Website verwendet zusätzlich die Funktion »gat._anonymizeIp();«, die eine Anonymisierung der IP-Adressen bei der Erfassung der Daten sicherstellt. Google Analytics wird betrieben von dem Unternehmen Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  8. Social Media

    Damit wir auch in sozialen Netzwerken mit Ihnen kommunizieren und über unsere Leistungen informieren können, sind wir dort mit eigenen Seiten vertreten. Wenn Sie eine unserer Social-Media-Seiten besuchen, sind wir hinsichtlich der dadurch ausgelösten Verarbeitungsvorgänge, welche personenbezogene Daten betreffen, mit dem Anbieter der jeweiligen Social-Media-Plattform gemeinsam verantwortlich im Sinne des Art. 26 DSGVO.

    Wir sind dabei nicht der originäre Anbieter dieser Seiten, sondern nutzen diese lediglich im Rahmen der uns gebotenen Möglichkeiten der jeweiligen Anbieter. Daher weisen wir vorsorglich darauf hin, dass Ihre Daten möglicherweise auch außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet werden. Eine Nutzung kann daher Datenschutzrisiken für Sie haben, da die Wahrung Ihrer Rechte z.B. auf Auskunft, Löschung, Widerspruch, etc. erschwert sein kann und die Verarbeitung in den sozialen Netzwerken häufig direkt zu Werbezwecken oder zur Analyse des Nutzerverhaltens durch die Anbieter erfolgt, ohne dass dies durch uns beeinflusst werden kann. Werden durch den Anbieter Nutzungsprofile angelegt, werden dabei häufig Cookies eingesetzt bzw. das Nutzungsverhalten direkt Ihrem eigenen Mitgliedprofil der sozialen Netzwerke zugeordnet – sofern Sie hier eingeloggt sind.

    Die beschriebenen Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses und des berechtigten Interesses des jeweiligen Anbieters, um mit Ihnen in einer zeitgemäßen Art und Weise kommunizieren bzw. Sie über unsere Leistungen informieren zu können. Müssen Sie bei den jeweiligen Anbietern eine Einwilligung zur Datenverarbeitung als Nutzer abgeben, bezieht sich die Rechtsgrundlage auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO i.V.m. Art. 7 DSGVO.

    Da wir keine Zugriffe auf die Datenbestände der Anbieter haben, weisen wir darauf hin, dass Sie Ihre Rechte (z.B. auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, etc.) am besten direkt bei dem jeweiligen Anbieter gelten machen. Weiterführende Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken und der Möglichkeit von Ihrem Widerspruchs- bzw. Widerrufsrecht (sog. Opt-Out) gebrauch zu machen, haben wir nachfolgend bei dem jeweiligen von uns eingesetzten Anbieter sozialer Netzwerke aufgeführt:

    8.1 Facebook
    (Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Europa:
    Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square,
    Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

    Datenschutzerklärung (Datenrichtlinie):
    https://www.facebook.com/about/privacy

    8.2 Instagram
    (Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Deutschland:
    Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square,
    Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

    Datenschutzerklärung (Datenrichtlinie):
    http://instagram.com/legal/privacy/

    Opt-Out- und Werbeeinstellungen:
    https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security/

    8.3 YouTube
    (Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Europa:
    Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

    Datenschutzerklärung:
    https://policies.google.com/privacy

    Opt-Out- und Werbeeinstellungen:
    https://adssettings.google.com/authenticated

    8.4 XING
    (Mit-) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in Deutschland:
    XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland

    Datenschutzerklärung:
    https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

    Auskunftsanfragen für XING Mitglieder:
    https://www.xing.com/settings/privacy/data/disclosure

  9. Werbung

    9.1 Google Ads
    Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Ads, hiermit werben wir für diese Website in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Websites. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung ermöglicht.

    Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet- und App-Browserverlauf von Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus Ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die Sie im Web betrachten. Sind Sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Re-Marketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

    Sie können die Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/onweb/

    Alternativ können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance unter der Internetadresse www.aboutads.info über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Schließlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google können Sie hier einsehen: www.google.com/policies/technologies/ads/

    9.2 Google Maps
    Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes kann Ihnen beispielsweise unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert werden.

    Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich aus Ihrem Google-Benutzerkonto ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

    Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

    Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter
    www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter

    www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.
    Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google – so genannte Google Privacy Policy – www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  10. Videocontent

    a) YouTube
    Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

    Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

    Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die von uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem IT-System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.

    Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.

    YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

    Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

    Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch YouTube und Google.

  11. Ihre Rechte als betroffene Person
    Sie können unter der eingangs genannten Adresse Auskunft und/oder Kopien über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter den im Gesetz genannten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

  12. Widerruf von Einwilligungen
    Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, ist die Einwilligung freiwillig und Sie können die Einwilligung verweigern oder – ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen – Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

  13. Widerspruchsrecht
    Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegenüber dem Verantwortlichen widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder aber die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Daneben besteht ein Widerspruchsrecht, sofern wir Ihre Daten zu Zwecken der Direktwerbung verarbeiten.

  14. Beschwerderecht

    Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder an die Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

    Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern (LDI MV):

    Werderstraße 74a                         19055 Schwerin
    Telefon: +49 385 59494 0             Telefax: +49 385 59494 58
    E-Mail: info@datenschutz-mv.de     Webseite: www.datenschutz-mv.de

  15. Speicherdauer der Daten
    Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht mehr bestehen.

  16. Übermittlung von Daten
    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder wenn dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht sowie wenn die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, insbesondere der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

    Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der EU/des EWR.