Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training

Fokus Mensch - Kennen, Stabilisieren, Trainieren und Integrieren!

Viele Wege führen nach Rom: Abhängig vom Krankheitsbild und den persönlichen Kompetenzen der Menschen, die in unser BFW Stralsund kommen, ist es manchmal nicht zwingend erforderlich einen neuen Beruf zu erlernen oder unsere Qualifizierungsangebote in Anspruch zu nehmen. In einigen Fällen reichen auch schon Teilqualifizierungen für einen erfolgreichen Weg zurück in Arbeit aus.

Jede*r Einzelne steht bei unseren individuellen Trainings-, Stabilisierungs- und Integrationsangeboten im Mittelpunkt!
Auf Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zielt unsere Leistung Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training (BOHT) ab. Das Angebot Training und Optimierung persönlicher Potentiale (TOP) richtet sich an Menschen, die beruflich und persönlich die Voraussetzungen mitbringen, wieder in Arbeit zu kommen – nur benötigen sie noch etwas Training und arbeitspraktische Phasen, um wieder in den Job hineinzufinden. An unserem Standort Stralsund ist übrigens auch der Integrationsfachdienst Stralsund angedockt. 

Immer den Blick nach vorn! 

Ansprechpartner/in

Andreas Kröger

Geschäftsbereichsleiter

Training und Integration

Stralsund, Rostock, Waren, Schwerin

Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training | BOHT-BA 10.22

9 Monate
17.10.2022

Stralsund, Rostock, Waren, Schwerin

Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training | BOHT-BA 06.22

9 Monate
20.06.2022

Stralsund, Rostock, Waren, Schwerin

Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training | BOHT 10.22

10 Monate
17.10.2022

Stralsund, Rostock, Waren, Schwerin

Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training | BOHT 06.22

10 Monate
20.06.2022

Stralsund, Rostock, Waren, Schwerin

Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training | BOHT 02.22

10 Monate
21.02.2022

BOHT - Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training!

Unser spezielles Angebot für Menschen mit psychischen oder hirnorganischen Beeinträchtigungen ist an allen Standorten unseres BFW Stralsund verfügbar.
Unser Statement: 
BOHT – Berufliche Orientierung und Hilfe durch Training – baut auf! 

Ziele setzen – im eigenen Tempo
Die medizinische Reha ist abgeschlossen, die Arbeitsmotivation vorhanden: Wir stabilisieren Menschen für eine vollschichtige Belastbarkeit und fördern deren individuelle Fähigkeiten. Bis hin zum Wiedereinstieg ins geregelte Arbeitsleben – wenn nötig, über eine Umschulung oder Teilqualifizierung – begleiten wir jeden persönlichen Weg.

Modularer Ablauf – für individuelle Reha-Verläufe
Im Modul 1 – Profiling, Stabilisierung und Vorbereitung – stärken wir die individuellen Kompetenzen, erstellen ein berufliches Profil und wägen die persönlichen Leistungsmöglichkeiten ab.

Das Modul 2 folgt im Anschluss – mit dem Hauptziel, wieder in Arbeit zu vermitteln. Individuelle Trainings sollen unsere Teilnehmenden darauf vorbereiten. Falls ein spezifischer Qualifizierungsbedarf festgestellt wird, kümmern wir uns in dieser Phase um eine zielführende Ausbildungsvorbereitung.