News

BFW Stralsund gratuliert zum erfolgreichen Abschluss

Insgesamt 45 Absolvent*innen des Berufsförderungswerkes Stralsund haben am 8. Juli ihre Ausbildung am BFW Stralsund erfolgreich beendet, davon 30 in Stralsund und 15 am Standort Rostock. Am 8. Juli betraten 30 Absolvent*innen sichtlich erleichtert die Sporthalle auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes (BFW) Stralsund an der Schwedenschanze zur Zeugnisübergabe – parallel waren es 15 am Standort Rostock.

Wer schon einmal eine Umschulung gemacht hat, weiß, wie viel Durchhaltevermögen, Ehrgeiz und Leistungsbereitschaft hierfür nötig sind – besonders in der beruflichen Rehabilitation. Uta Mertz, Leiterin Qualifizierung am BFW Stralsund, würdigte die persönlichen Abschlusserfolge mit einem zusätzlichen Fokus: „Ich gratuliere allen Absolvent*innen von Herzen zu ihrem persönlichen Triumph – ein bemerkenswertes Ergebnis! Durch die erschwerten Bedingungen seit März 2020 mit ständigen Wechseln von Homeschooling- und Präsenzphasen und dem Einsatz von digitalen Lernformaten ist das gesamte Prüfungsergebnis das Resultat der vertrauensvollen gemeinsamen Anstrengungen von Teilnehmenden und Mitarbeitenden, die den Herausforderungen der Pandemie Stand gehalten haben.“

Für den Großteil der Absolvent*innen geht’s auch gleich richtig los: Mehr als 30 Prozent haben bereits einen Arbeitsvertrag in der Tasche, mehr als 25 Prozent einen in Aussicht. Verabschiedet wurden: Kaufleute für Büromanagement, Fachpraktiker*innen für Bürokommunikation, Kaufleute im Gesundheitswesen, Kaufleute im Einzelhandel, Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen, Immobilienkaufleute, Fachinformatiker*innen, IT-Systemelektroniker*innen. Und nicht nur das: Bereits Ende Juni verließen 18 Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) sowie der erste Kaufmann im E-Commerce nach erfolgreicher Prüfung das BFW Stralsund.

Pressemitteilung 5/2021

Unser Inklusionsbetrieb Hotel Rügenblick hat im September die volle Modernisierung abgeschlossen. Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen leuchtet unser Stralsunder Hotel Rügenblick – eines von vier touristischen Inklusionsbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern – in frischem Chic. Das gab Anlass, allen Personen und Institutionen,...
Machen wir uns nichts vor: Fachkräftemangel herrscht immer noch – gerade in den IT- und Elektrotechnikberufen. Diese Chance wollen Stefan Werner und Christian Tiedemann nutzen. Sie stehen kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme...
Zalando, Amazon, Ebay und Co.: E-Commerce, der elektronische Austausch von Waren und Dienstleistungen, ist als Handelsform in der weiter wachsenden Online-Wirtschaft – gepusht durch die jüngsten Entwicklungen um die Corona-Pandemie – nicht mehr wegzudenken. Es liegt auf der Hand,...

Corona-Infos

Zunächst beachten Sie bitte die wichtigen Corona-Informationen für unsere Teilnehmenden, die Sie hier abrufen können: Wichtige Corona-Infos für Teilnehmende und Wichtige Corona-Infos für Internatler*innen. Aus einer aktuellen Information des Sozialministeriums

Weiterlesen

Hotel Rügenblick voll modernisiert

Unser Inklusionsbetrieb Hotel Rügenblick hat im September die volle Modernisierung abgeschlossen. Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen leuchtet unser Stralsunder Hotel Rügenblick – eines von vier touristischen Inklusionsbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern – in

Weiterlesen

Termin vereinbaren