Wir, das Berufsförderungswerk Stralsund (BFW), sind ein sozialer Dienstleister der beruflichen Rehabilitation. Zu uns kommen erwachsene Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen ihren erlernten Beruf oder die ausgeübte Tätigkeit nicht mehr fortführen können und sich beruflich neu orientieren müssen.
Wir bilden viele unserer Qualifizierungen auch mit einem Bildungsgutschein aus.

Das BFW in Zahlen

4 Standorte in MV

1010 Ausbildungs- und  Integrationsplätze

Kundenzentrum

Kai Heilfurth

Koordinator

GECKO IT-Service

langjähriger Partner und Arbeitgeber

Wir arbeiten schon lange eng mit dem BFW Stralsund zusammen und sind begeistert, mit welchem Engagement das Team die Menschen in den Arbeitsmarkt zurückführt. Aus Praktikanten, die während ihrer Umschulungszeit vom BFW zu uns kamen, sind langjährige, hochqualifizierte Mitarbeitende geworden. Auf unseren Nachwuchs sind wir richtig stolz und wünschen uns, dass die GECKO-Familie noch viel größer wird.

Klaus Mohr

Geschäftsführer BFW Stralsund GmbH

Seit über 30 Jahren begleiten wir Menschen mit Handicap erfolgreich bei ihrem beruflichen Neustart. Unser Auftrag ist klar: Es geht darum, heute eine Idee zu entwickeln, wie wir berufliche Reha morgen und übermorgen noch besser machen können. Wir freuen uns auf diese anstehenden Herausforderungen!

Falko Klein

Tischler, Absolvent in Arbeit

Normalerweise dauert eine Tischlerausbildung 3 Jahre. Über das Angebot des BFW Stralsund konnte ich meine Ausbildung als betreute betriebliche Umschulung innerhalb von 2 Jahren absolvieren – in Kooperation mit der Berufsschule in Wolgast und Praktikumsbetrieben in meiner Nähe. Mit der tatkräftigen Unterstützung des Teams am BFW Stralsund, wurde mir der Weg in meinen Traumjob ermöglicht. Das hat mein Leben positiv verändert, vielen Dank dafür!

Daniel Kurzenberg

IT-Service Mitarbeiter bei GECKO, BFW-Absolvent

Nach einem Unfall 2016 konnte ich nicht mehr als Berufskraftfahrer arbeiten und musste mir erstmal ’n Plan machen, wie es jobmäßig für mich weitergeht. Über das BFW habe ich eine Umschulung zum Fachinformatiker gemacht, obwohl ich nicht wusste, was mich erwartet. In meiner Zeit als Praktikant bei GECKO habe ich dann so viel gelernt und bin so eng mit den Leuten geworden, dass ich gar nicht wieder gehen wollte. Lucky me: auch GECKO wollte mich gern als Mitarbeiter behalten und so konnte ich nach meinem Abschluss direkt wieder dort einsteigen.

Thomas Kluß

Kaufmann für Tourismus und Freizeit, Absolvent in Arbeit

Nach einer Knieoperation war es mir möglich, eine berufliche Reha zu machen. Die 2 Jahre Umschulung sind wie im Flug vergangen und ich bin froh, dass sich mir diese Chance geboten hat. Nach meinem erfolgreichen Abschluss im Januar 2021 bin ich gleich auf meiner Trauminsel Fuerteventura in Arbeit gekommen. Ich bin all meinen Coach*innen sehr dankbar – ein echt tolles Team und insgesamt eine sehr schöne Zeit in Stralsund!

Nadine Emps

Kauffrau für Tourismus und Freizeit, Absolventin in Arbeit

Ich wurde 2020 mit einer IHK-Bestenehrung überrascht. Mein Dank für die tolle Unterstützung kommt von Herzen und gilt allen, die bei meiner Umschulung mitgewirkt haben.

Wer suchet, der findet: Wir brauchen immer mal wieder Verstärkung. Offene Stellen oder Ausbildungsplätze gibt es auch bei uns!

Futter für die Zeitungen: Was in unserem BFW so los ist, kommunizieren wir regelmäßig unter anderem in Form von Pressemitteilungen. 

Nach Krankheit oder Unfall – die Chance: ein Antrag  auf Teilhabe am Arbeitsleben, der erste Schritt in die berufliche Reha. Und wir? – machen Sie wieder JOB.FIT!