News

Super Job-Perspektiven für Elektrotechnik-Fachkräfte

Machen wir uns nichts vor: Fachkräftemangel herrscht immer noch – gerade in den IT- und Elektrotechnikberufen. Diese Chance wollen Stefan Werner und Christian Tiedemann nutzen. Sie stehen kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme am Berufsförderungswerk (BFW) Stralsund. Im technischen Bereich sind die Arbeitsmarktchancen sehr gut: So hatten 2020 – trotz Corona – über 90 % der Elektro-Absolvent*innen aus dem BFW Stralsund einen Arbeitsvertrag in der Tasche.

Stefan Werner ist gelernter Koch und musste sich gesundheitsbedingt von seinem ursprünglichen Beruf trennen – ein Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben wurde bewilligt. Für ihn war nach einem Tag der offenen Tür im BFW Stralsund schnell klar, dass er Elektroniker werden möchte. „Ich will nicht den ganzen Tag am PC verbringen. Diese berufliche Ausrichtung passt einfach besser zu meinen Interessen.“
Der Stralsunder, Christian Tiedemann, ist gelernter Kaufmann im Einzelhandel. Eine Depression hatte ihn aus der beruflichen Bahn geworfen. Sein Arzt informierte ihn über die Möglichkeiten der beruflichen Reha. So kam er ins BFW Stralsund – wusste zunächst aber noch nicht, wie es beruflich weitergehen sollte. Über ein auf psychische Erkrankungen spezialisiertes Angebot am BFW Stralsund bekam er Einblicke in die Ausbildung zum Elektroniker – und fand Gefallen daran. Mittlerweile ist er von seiner Berufswahl überzeugt: „Das Programm Eagle nutze ich sehr gerne. Ich habe richtig Spaß am Platinen-Bau und bin guter Dinge, dass ich nach meinem Abschluss auch einen Job finde.“ Die beiden angehenden Elektroniker sind derzeit gemeinsam im Praktikum in einer Stralsunder Sicherheitsfirma.
Robby Schich, Reha-Ausbilder am BFW-Stralsund, betont: „In unserer Ausbildung werden theoretische und praktische Grundlagen für alle elektronischen Berufsbilder vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten intensive Praktikumsphasen, in denen Sie sich auf bestimmte Fertigkeiten spezialisieren. Für Unternehmen ist das eine gute Chance, eine Fachkraft mit entsprechender Spezialisierung anzulernen und weiter zu entwickeln.“ Die Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme kann auch mit einem Bildungsgutschein belegt werden.

Pressemitteilung 6/2021

Am Freitag, den 30. Juni 2023 haben 48 Fachkräfte – davon 35 in Stralsund und 13 am Standort Rostock – ihre Ausbildung am Berufsförderungswerk (BFW) Stralsund erfolgreich beendet. Darunter: Carmen Gröpper, die als über 50-Jährige nach einem Bandscheibenvorfall zur...
Man nehme eine große Kelle Menschlichkeit, eine Kapsel Vitamin B und eine Prise Glück – fertig ist die richtige Mischung für den beruflichen Neustart von Andreas Tunnat. Der Junggeselle hatte zwei Bandscheibenvorfälle und pflegte lange Zeit seine kranke Mutter....
Ein toller Tag voller Spaß und Spiel: Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Schule erleben spannende Aktivitäten beim traditionellen Kinderfest Seit 1994 veranstaltet die Berufsförderungswerk Stralsund GmbH zum Kindertag ein buntes Kinderfest. Auch in diesem Jahr war es wieder soweit. Die...

26. September 2023 – Nächster Infotag

Herzlich Willkommen im Berufsförderungswerk Stralsund! An unseren Infotagen, die an allen Standorten in Stralsund, Rostock, Schwerin und Waren gleichzeitig stattfinden, informieren wir persönlich zur beruflichen Reha im BFW Stralsund- sowie über Angebote mit Bildungsgutschein. Möchten

Weiterlesen

BFW Stralsund gratuliert

Am Freitag, den 30. Juni 2023 haben 48 Fachkräfte – davon 35 in Stralsund und 13 am Standort Rostock – ihre Ausbildung am Berufsförderungswerk (BFW) Stralsund erfolgreich beendet. Darunter: Carmen

Weiterlesen
Logo - Berufsförderungswerk Stralsund GmbH - transparent

Termin vereinbaren